Der Kern der Engpasstheorie

Kette (Pixabay, Pexels, lizensiert unter CC0 1.0)

Eine Kette ist nur so gut, wie das schwächste Glied; eine Team nur so stark, wie der Schwächste. Eltern predigen ihren Kindern diese Weisheit in ähnlicher Form bereits seit Jahren. Eliyahu M. Goldratt glaubte an dasselbe und entwickelte die Engpasstheorie (Theory of Constraints [ToC]), zu Beginn für Produktionsbetriebe. Zwischenzeitlich wird die effektive Denkweise in unterschiedlichen Unternehmensbereichen wie Strategie, Marketing oder Projektmanagement eingesetzt.

Der Kern der Engpasstheorie nach Goldratt bilden folgende fünf Fokussierungsschritte.  Weiterlesen